Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche





Standort:


Inhaltsbereich

Konziljubiläum 2014 - 2018

2014 bis 2018 jährt sich das Konstanzer Konzil zum 600. Mal. Die Stadt feiert dieses Jubiläum als Ereignis mit europaweiter Ausstrahlung. Vorträge und Ausstellungen, wissenschaftliche Symposien und Festspiele, eine breite mediale Präsenz und eine internationale Pressearbeit, die Beteiligung der europäischen Partnerstädte und die Einladung hoher Regierungsvertreter sowie geistlicher Würdenträger rücken das Konziljubiläum ab 2014 für fünf Jahre in das Licht der internationalen Öffentlichkeit.


Das Konziljubiläum will die Vergangenheit erhellen, aber auch in die Zukunft weisen. Fragen sollen dabei auf internationaler Ebene diskutiert werden, wie: Was bedeutet Gerechtigkeit für die Welt von Morgen? Wie ist es möglich, mit einem Pluralismus von Weltbildern friedlich zu leben? Welche Rolle kommt der Religion in unseren Gesellschaften zu? Wie können wir Gewissensfreiheit schützen und Zivilcourage stärken? Konstanz, „Konzilstadt" und „Stadt des Wissens", will dazu Antworten auf internationaler Ebene finden.



Ende Inhaltsbereich

Top Link

Newsletter zum Konziljubiläum

Alles Wissenswerte rund um das historische Ereignis gibt es regelmäßig im Newsletter zum herunter laden

Ulrich Richental, Chronik des Konstanzer Konzils; um 1465; Handschrift
Ulrich Richental, Chronik des Konstanzer Konzils; um 1465

Schlagworte