Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Seitenfunktionen
Volltextsuche







Inhaltsbereich

Werkvortrag von Prof. Jens Wittfoht

Die Stadt Konstanz setzt die Tradition fort, dass sich aktuelle oder zukünftige Mitglieder des Gestaltungsbeirats mit einem Werkvortrag vorstellen. Am Donnerstag, den 15. November 2018 findet um 19 Uhr der Vortrag des Architekten und zukünftigen Gestaltungsbeiratsmitglieds Jens Wittfoht im P-Gebäude der HTWG statt.


Der Gestaltungsbeirat der Stadt Konstanz unterstützt als unabhängiges Sachverständigengremium die Stadt Konstanz und begutachtet Bauvorhaben im Hinblick auf
ihre städtebauliche, landschaftsplanerische und architektonische Qualität.


Er setzt sich aus überregional anerkannten Sachverständigen zusammen. Die öffentlichen Sitzungen des Gestaltungsbeirats finden alle zwei Monate statt.

 

Die Stadt Konstanz lädt dazu ein, die einzelnen (aktuellen oder zukünftigen) Beiratsmitglieder anhand von Fachvorträgen kennenzulernen. Die Veranstaltung wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gefördert und von der Architektenkammer mit 1,5 Fortbildungsstunden für Mitglieder anerkannt.


In seinem Werkbericht fokussiert Prof. Jens Wittfoht mit einer sehr persönlichen Sicht auf Architektur im Allgemeinen, auf die Prozesse des Entwerfens, des Entwickelns und des Hinterfragens von Architektur. Ihm geht es um Fragen nach Inhalten und gestalterischer Qualität, nach dem Umgang mit einer Aufgabe - also um all jene Dinge, die Architektur wirklich ausmachen.



Zuletzt aktualisiert am: 06.11.2018

Ende Inhaltsbereich